6 gute Vorsätze die gelingen werden!

‘’Neues Jahr, neues Ich’’… Okay, dieses Zitat ist eigentlich zu Klischee, aber es ist gar nicht so verkehrt gute Vorsätze für das neue Jahr zu haben. Mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport treiben oder sich gesünder ernähren? Man hört sie oft, aber wir haben sie oft nach ein paar Wochen „vergessen“. Mein Tipp? Nimm dir nicht zu viel vor und liebe dich so wie du bist! Dann wirst du bestimmt erfolgreich sein und ein besseres Gefühl haben. Deshalb folgen hier 6 Tipps mit guten Vorsätzen die Erfolg haben werden. Let’s do this, ladies! Wofür entscheidest du dich? Oder hast du noch andere gute Vorsätze? Dann informiere mich und hinterlassen mir eine Nachricht in den Kommentaren!

1. Flugzeugmodus ein & Licht aus
Eine gute Nachtruhe ist sehr wichtig für die Gesundheit, das wissen wir alle. Aber wusstest du auch, dass dein Smartphone deine Nachtruhe negativ beeinflusst? Bevor du ins Bett gehst, solltest du den Flugzeugmodus einschalten. Ich habe vor einiger Zeit damit angefangen und seitdem schlafe ich wie ein Murmeltier. Anscheinend halten dich die Strahlen von deinem tiefen Schlaf ab, ohne dass du es merkst. Und das möchte man natürlich nicht.

2. Kaufe Bücher oder einen E-Reader und fange an zu lesen
Möchtest du nicht auch deine Social-Media-Sucht loswerden und dich etwas mehr entspannen? Dann lege doch mal einen spannenden Krimi oder ein romantisches Buch auf dein Nachtschränkchen. Anstatt durch deinen Instagram- oder Facebook-Feed zu scrollen, ist es besser, vor dem Schlafengehen etwas zu lesen (was auch deinen Schlaf fördert). Oder lege dein Handy mal in die Küche und setze dich mit einer Zeitschrift oder einem Buch auf die Couch. Diese ziellosen Stunden, die du im letzten Jahr an deinen freien (und kostbaren) Abenden auf den Sozialen Medien verbracht hast, gehören der Vergangenheit an. Du wirst mir später danken. 😉

3. Mach dein Haus grüner
Pflanzen… sofort auf die Einkaufsliste notieren! Denn die Anwesenheit von (grünen) Pflanzen im Haus wirkt stress-verringernd. Denn auch die Pflanzen-Pflege entspannt und senkt den Blutdruck. Außerdem verleihst du mit Pflanzen deiner Wohnung einen retro Look (mehr Info gibt es im Blog über ein vintage inspiriertes Interieur). Los geht’s… ab ins Gartencenter in deiner Nähe!

4. Kleidung, die du nicht mehr trägst, an einen guten Zweck spenden

Gerät dein Kleiderschrank auch aus den Fugen? Zeit für ein große Aufräumaktion! Damit bekommt man nicht nur eine bessere Übersicht, sondern man findet dabei vielleicht sogar hübsche Retro-Kleider, die man bereits vergessen hat… upps! Und mit den alten Kleidungsstücken kann man Andere, die sich nicht so viel Kleidung leisten können, bestimmt noch eine Freude machen. Die perfekte Win-Win-Situation!

5. Mache dir jeden Tag, wenn du in den Spiegel schaust, ein Kompliment
Jeder (ich auch) hat manchmal einen Tag an dem man sich nicht wohl in der Haut fühlt oder sich weniger schön findet (hallo Pickel am Kinn). Aber du solltest dich nie wertlos fühlen. Es ist schön, dass es dich gibt! Gib deinem Spiegelbild daher jeden Morgen ein Kompliment, auch wenn es dir etwas überflüssig vorkommt. Wie öfter du dies machst, umso mehr du daran glaubst und es wird dein Selbstbewusstsein stärken. Du traust dich nicht? Fange damit an ein paar Komplimente auf einen Zettel zu schreiben und klebe diesen Zettel an den Spiegel.   

Und dabei solltest du auch andere Leute um dich herum Komplimente machen. Denn das was du gibst, kannst du auch wieder zurück erwarten. Nicht nur für die andere Person, sondern auch für dich ein gutes Gefühl!

6. Fühle dich beim Essen nicht schuldig, sondern genieße es
Abnehmen und sich gesunder ernähren sind gute Vorsätze die oft erwähnt werden, aber auch oft scheitern. Mein Tipp: Genieße es! Es ist viel zu schade um leckeres Essen abzuschlagen oder komplett auszulassen. Man kann auch einfach ausgewogener und bewusster essen. Oder gönne dir einen Tag in der Woche an dem du sündigen darfst, zum Beispiel Samstags oder Sonntags. Denn ein Leben ohne Schokolade, Hamburger, Pommes und andere Süßigkeiten ist doch langweilig!


Anne

Mit einer guten Portion Humor (warum das Leben so ernst nehmen?) Schreibe ich als Vintage-Liebhaberin über alles, was mit Retro-Mode und Lifestyle zu tun hat. Mein Motto: Genieße das Leben in vollen Zügen!

Kommentare