Ein paar schwierige Fragen an…Rachel Frances

Ihre blonden Locken, großartigen Retro-Looks und der süße britische Akzent; Ich spreche natürlich von Pin-up-Lady Rachel Frances. Folgst du ihr schon auf Instagram? Zeit für ein Interview mit dieser Schönheit!

Was war das peinlichste, das du jemals erlebt hast?

‘’Ich habe mich einmal so kaputtgelacht, dass ich hinfiel und vor Lachen über den Boden rollte. In der Öffentlichkeit!‘’🙈

Was war dein erster Vintage-Kauf? Zeig’s uns!
‘’Das ist dieses wunderschöne blaue Kleid aus den 60er Jahren (das Foto ist aus 2013)!’’

Nenne drei Dinge, auf die du wirklich nicht verzichten kannst.
‘’Ich liebe gutes Essen, so that is definitely one 😉. Außerdem könnte ich nicht ohne Musik leben und zu guter Letzt meine Familie und Freunde.’’

Was sind deine schlechten Gewohnheiten? 
‘’Wie ich bereits angedeutet habe, liebe ich Essen und vor allem Fast Food (wahrscheinlich etwas zu viel, upps!). Ich bin auch eine echte Naschkatze. Ich esse besonders gerne Schokolade und Süßigkeiten 🤩.‘’

Nenne eine Sache, die du für den Rest deines Lebens tun möchtest?
‘’Im Cinderella Castle im Magic Kingdom in Disney World wohnen. Ich habe mich hier kürzlich verlobt und möchte diesen Moment am Liebsten immer wieder erleben. ‘’ <3

Was sind deine größten Turn-Offs und Turn-Ons?
‘’Ich hasse unhöfliche Leute, Höflichkeit kostet doch nichts! Und ich liebe es wenn jemand mich zum Lachen bringt.’’

Was steht auf deiner Bucket List?
‘’Ich möchte gerne alle Disney-Parks besuchen, in denen ich noch nicht war, z.B.: in Kalifornien, Tokio, Hongkong und Shanghai. 
Auch möchte ich gerne alle meine Lieblingsbands live sehen. Ich kann sie langsam von meiner Liste streichen!’’

Hast du noch Fragen an Rachel? Stelle sie hier in den Kommentaren!

Anne

Mit einer guten Portion Humor (warum das Leben so ernst nehmen?) Schreibe ich als Vintage-Liebhaberin über alles, was mit Retro-Mode und Lifestyle zu tun hat. Mein Motto: Genieße das Leben in vollen Zügen!

Kommentare